Anime Spring Season Start! (yeah.)

Yea er hat begonnen. Der Anime Frühling.
Was gucke ich nur? Ganz ehrlich. Keine Ahnung. Wobei, doch.

Ye meine lieblings Vollmetall Bohne ist zurück. <3

Tut mir leid ich sags nie wieder.

Es ist wunderbar. Ich bin begeistert. Und rundum zufrieden. Roy hat zwar eine neue Stimme, aber wen juckt das schon. Mir gefällt die neue Stimme. Hawkeyes neue Stimme bekommen wir aus für einen Satz zu hören. Etwas schade ist die umbesetzung zwar, denn ich mochte ihre alte Sprecherin, aber die neue gefällt auch.  Zumindest was man davon gehört hat. Ed und Al sind weiterhin von Romi Paku und Rie Kugimiya gesprochen und das ist auch gut so. Ich könnte mir keine anderen Sprecher für die beiden vorstellen.

Der Zeichenstil hatte ja genug Zeit sich einzuprägen während der Trailer und ist somit kein Kulturschock. Ich mag ihn sogar lieber als den alten. Außer Eds Zopf. Der ist von hinten ein bisschen Voluminös… Ansonsten Ed in HD. Sehr lecker. yumm.

Was die Story anbelangt wurde ich erst Mal ins kalte Wasser geschmissen. Ich war von einem Anfang in Riole ausgegangen und war ein wenig überrumpelt, als mir als erste Folge ein Filler vorgetischt wurde.

Wie auch immer. Die erste Folge ging ein bisschen Hopplahopp vorbei. Ein Bösewicht wurde eingeführt und innerhalb der 20 Minuten auch schon wieder umgebracht. Außerdem wurden ein Haufen „neuer“ Charaktere eingeführt. Wir beginnen mit Roy, gehen über Hughes und Family und hören bei Armstrong auf. Ein bisschen zu viel für diese eine Folge.

In der Vorschau erkennen wir (leider.), dass schon in Folge Zwei die ganze Kindheit der Elrics aufgedeckt wird. Das geht mir zwar ein wenig gegen den Strich aber was kann man machen?

Das Opening von Yui „again“ ist schön, auch wenn es nicht so fetzig wie die bsiherigen Opening Songs ist. Der Ending Clip ist niedlich =D

Alles in allem lässt es mein fma-sucht-herz höher schlagen, ich kann kaum die nächsten Folgen abwarten. Wöchentlich eine Portion fma, das ist man gar nicht gewohnt. Mal gucken ob ich das verkrafte.

Shangri-la

Pinkhaariges FuturistischerBummerang schwingendes Shoujo mit Minirock und ohne Pantyshots im Tropischen Tokyo. Obwohl noch nicht viel von der Story zu mir durchgesickert ist, finde ich es schonmal Interessant.  Besonders die schönen Hintergründe haben mich fasziniert.

Das Opening ist ein schöner Song und geht ins Ohr. Das Ending dagegen ist eher so lala.

Ich werde es auf jeden Fall weiter mit verfolgen.

K-ON!

Gitarrenschwingendes Seifuku Shoujo. Das nicht mal Gitarre spielen kann und in eine Schulband eintreten möchte.

Wirklich überzeugt hat es mich noch nicht ganz, aber ich geb dieser Serie noch ein paar Folgen Zeit. Op und Ed sind eher durchschnitt und nichts besonderes imo. Für mich zumindest.

Dragonball Kai

Dragonball in HD?

Das Opening lässt viel erwarten.

Dagegen entäuscht die Folge selbst ein wenig.

Ok ein bisschen klarer ist es, als die alte Version.  Und es wurde ja nicht neu gezeichnet. Aber man erleidet nach dem Opening regelrecht einen Kulturschock. Und Gokus Stimme…okay ich kannte sie schon aus diesem Shounen Jump Special aber sie ncoh ein mal 20 Minuten lang zu hören war irgendwie…Gänsehaut. Sein Sohn Essen-kun klingt auch nicht besser. Brr. Diesmal ist die deutsche Synchro wirklich besser. Das Op ist okay. Das Ed ein Ohrwurm.

Ich weiß nicht ob ich es weiter gucken werde. Mal sehen. Wenn ich nix besseres zu tun hab vielleicht… ok ich habe nie etwas besseres zu tun. Abi ist rum x)

Als nächstes Schnupper ich mal in „Pandora Hearts“ rein und ich muss mir auch noch diesen pubertären „Queen’s Blade“ Anime reinziehen. Explodierende Brüste hab ich gehört. Ist sicher lustig.

Gruß, Ama-ri.

0 Responses to “Anime Spring Season Start! (yeah.)”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: