Ippen…shinde miru? (incl. Sailormoon)

Nooooo I dun wanna die I DON’T WANT TO NOOOOOOOO!!!!!

Bitte tötet mich nicht. Nachdem ich eine Folge Lucky Star mir reingezogen hatte und direkt hinterher mir noch eine Folge Jigoku Shoujo reingedonnert habe, frage ich mich ob ich schwanger bin. Das ist wie saure Gurken mit Nutella Dip (wobei ich das noch nicht probiert habe). Aber ich habe einen definitiven Beweis, das ich es nicht bin. Gut so. Von wem auch?

Aber mal ganz ehrlich. Wer findet Lucky Star lustig? Also ich musste noch kein einziges Mal lachen. Es ist einfach nur absurd und doof. Seltsamerweise gucke ich es trotzdem. Immer mal wieder. Ab und an Mal eine Folge. Es ist zumindest unterhaltsamer als so manch anderer…seltsamer Anime. (Wobei mir hier eigentlich grad auch nichts einfällt.) Ich muss auch noch Azumanga Daioh gucken. Hab ich noch nicht, Schande über mein Haupt! Naja immerhin habe ich den Manga (3 Bände zumindest) gelesen. Also nicht ganz so viel Schande bitte, danke.

Heute ist Muttertag. Das heißt ich muss heute früh aufstehen. Noooo! Ich glaube das schaffe ich nicht. Ich muss aber zum Blumenladen… Verflixt. (Hoffentlich hat er auch offen? Müsste er doch, oder? Bis 12 zumindest oder so.)

Wenn wir doch schon mal beim Thema sind. Für Mama gabs dieses Mal Heidelbeermuffins:

Das wird hier allmählich zum Back-Blog. Ich glaube ich führe einen Back-Tag ein. Also nicht das deutsche Tag. Das englische. Das waren übrigens irgendwie Frust Muffins? Dass ich anstatt Joghurt Quark genommen habe, war ja immerhin noch geplant. Dass allerdings das Mehl aus war, war nicht geplant. Somit sind diese Dinger nun mit Spätzlemehl gebacken xD (Nein, Spätzlemehl ist auch Weizenmehl, es ist nur viel feiner.) Das hat gestaubt wie noch was. Aber das war noch nicht alles! Der Vanillezucker war auch alle. Außer nem halben Päckchen. Somit bestand der Teig letztendlich zu 50% aus anderen Zutaten, als im Rezept stand. (Da wollten sie nämlich Vanillearomazeugsdings…) Gelungen sind sie aber trotzdem (zu meiner Überraschung.) Sie sind allerdings irgendwie kaum süß. Vielleicht mache ich beim nächsten Mal mehr Zucker rein? Mama hat Puderzucker vorgeschlagen. Das kommt also wohl noch drauf. Der Teig war übrigens Lila. Irgendwie hat mir das aus einem unerklärlichem Grund gefallen *-* Sie sehen jetzt allerdings irgendwie schimmlig aus. Wie auch immer. Der Geschmack ist, was zählt!

So. Ziehen wir nun elegant den Bogen zum nächsten SAilor MooN Kapitel (Wie lange sich die Screenshots sich wohl noch aufstapeln werden, ehe ich einen FMA Post mache? p.p … heute kommt ja schon wieder eine neue Folge <3).

Kapitel 4: Ich komme mit!

„Sie könen doch ohne mich nicht kämpfen“ sagte Bunny. Und in zwischen bei Amy und Luna „das ist es“ rief Amy. „Ronde wuuo“ *versteck* Und die heutige Quizfrage: Was sollte das in Wirklichkeit sein? Und, ja, das ist ein NAME. rif der Teufel. Und er spuckte mit Eis. Mhhh mit welcher Sorte bloß? Da tauchte SAilor MooN auf und schnappte nach Luft. Unter Wasser warten, bis zum theatralischen Aufkreuzen war anstrengend. Sie hatte fast fünf Minuten lang die Luft angehalten. Luna und SAilor Merkur Merkten das nicht, denn SAilor MooN war im Pool hinter ihnen. „Mannn isist ddas kaltt“ zitterte SAilor MooN. „Was machst du hir“ sagte Luna „Ich habe dir gesagt das du zu hause bleiben solst und zwar huntertausendfünfzehnmillionentrilliarden mal!“ Sagte Luna. „JaJa“ sagte SAilor MooN. „Wenn du schon mal da bist kanst du dan auch den Teufel vernichten bevor hir noch alles einfrirt“ sagte Luna. „Zu befel Schef x) Mond Stein flig und Sig!“ rif SAilor MooN. „Na dan könen wir Nach hause gehen“ sagte Luna verblüfent. Ging ja fix. „Juhu Ja!“ rif SAilor MooN.

—Seite 2—

„Wir haben entlich gesigt“ rief Luna Wie jedes Mal. „Aber noch nicht gaans“ Warum war mir das klar, dass das jetzt kommt? sagte Jedite. Nach einer weile sagte Bunny „ich bin aufeinmal so schwach“ auf einmal? „das hast du dafon wen meine liebe Bunny auf mich gehört hätte. Dann wärst du auch nicht so schwach“ sagte Luna…  „ja ja Luna ich ich kann mich nich mehr auf den beinen halten“ sagte Bunny und fiel zu boden. Vor allem: Sagt die das so nebenbei „Joajoa ich kann mich nimmer auf den Beinen halten, ich fall jetzt zu Boden. Gebt mit ATTENTION!“ Zu gleichen teit gind Amy zu Naru, nachdem sie Jedite wieder einmal erfolgreich ignoriert hatten und einen unangekündigten Zeitsprung gemacht hatten. Bunny’s bester freundin. Da amy dabei war wuste sie alles und erzälte es Naru Moment, halt! Naru weiß nun ALLES?! „Ja jetzt ist alles klar, wen Bunny nicht auf einen hört, dann ist es ja klar das sie unmächtig ist“ sagte Naru „entlich weist du mal was zu sagen. Sonst bist du immer so dumm und machst deinen Mund nich auf.“  sage Amy verstänt lich“und das ist gut“ Ich frage mich, warum sie dauernd alles noch mal selbst bestätigen müssen? sagte Amy. „was felt Bunny eigentlich?“ Ich dachte, Naru weiß nun alles? fragte Naru. „weis ich nicht tschüs“  sagte Amy in einem Atemzug und rannte weg. „Aber“ rief Naru nach. Aber Amy war nicht mer zusehen. Wie sie immer alle plötzlich wegbeamen.. .„Bunny, Luna“ rif Amy. „Ich hab Jedite gesehen“  „was“ rieff Luna.  Habt ihr doch alle? Ihr habt ihn nur ignoriert, als er mal wieder sagte, dass ihr noch nicht Gaans gesiegt habt. „dises mal komme ich mit“ sagte Bunny „auf keinen fal Bunny“ sagte Luna. „doch“ sagte Bunny.

—Seite 3—

„nein“ rif Luna „doch“ „Nein „doch doch doch“ sagte Bunny. „Nein nein nein und noch mal Nein“ sagte Luna. Quizfrage 2: Wie oft hat Luna dieses Mal „Nein“ gesagt? „las sie jetzt gehen“ sagte Amy „misch dich nicht ein“ sagte schimpent Luna. schimpent kommt das von….Schimpanse? „ich komme mit“ schri Bunny „los getz“ Letz Fetz. Sagte Bunny. „Macht der Mond Nebel wachet auf“ fief Bunny. „macht der merkur Nebel wachet auf“ rif Amy. Und Bunny und Amy waren verwandelt. „Hake die“ rief der Teufel, der sich hinter den Mülltonnen verstackt hatte und nur auf den richtigen Moment gewartet hat, seinen dummen Namen laut zu rufen. „Seifen Blasen ¦D Seifen…Blasen? fligt“ rif SAilor Merkur. „wo sind sie den“ sagte der Teufel. „jetzt du SAilor MooN“ sagte SAilor Merkur. „Mondstein flig und sig“ rief SAilor MooN. „Jetz haben wir aber gesigt“ Sagte SAilor MooN. Achtung! „Nein ihr habt nicht gesigt“ sagte Jedite. Wer hätte das gedacht? Und sie verwandelten sich zurück, während Jedite noch vor ihnen stand und mit gierigem Blick ihre 1-Minütige Rückverwandlungssequenz beobachtete, nur um sie mal kurz nackt mit Buntem Muster zu sehen. und gingen heim „Tschüs Amy“ sagte Bunny. „Tschüs Bunny tschüs Luna“ sagte Amy.

Kapitel 4 Ende.

Dieses Mal (glücklicherbedauerlicherweise) nur ein sehr kurzes Kapitel. Dafür zwei Teufel auf einmal! Ronde wuuo und Hake die. Die Namensgebung ist natürlich besonders einfallsreich. Wie auch immer.

Einen schönen Muttertag noch.

Achja: Der heutige Preis…hmmm….einen Trockner. Passend zur Waschmaschine.

1 Response to “Ippen…shinde miru? (incl. Sailormoon)”


  1. 1 Maia 10/05/2009 um 01:27

    Antwort zu Quizfrage 1: Rondevouz!!! =D (mist schreibt man das so?)
    Antwort 2: 6 mal!! denk ich. *nachts am wochenende nich zähln kann*

    *auf trockner freu den sie neben die waschmaschine stellen kann.*


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: