Thank you & Good bye

Nein, natürlich nicht mein Blog, auch nicht ich.

Nein.

FMA. Es ist vorbei.

Ein fantastischer Manga. Danke Hiromu Arakawa für dieses Meisterwerk.

Eventuelle Spoiler sobald der Anime rum ist x) Will die Animegucker ja nicht in versuchung führen hier auf weiterlesen zu klicken.

So long.

Aww Ed ich werd dich vermissen qq

1 Response to “Thank you & Good bye”


  1. 1 Maia 11/06/2010 um 19:47

    <3.
    Und es war ein so schönes Ende. So hatte ich mir das gewünscht qq

    Irgendwie fühlt es sich seltsam an, dass etwas, was solange lief und was man solang verfolgt nun vorbei ist. Aber, wie gesagt, das Ende lässt mich schon mit einem eher glücklichen Gefühl zurück =D Weil Hiromu kann's einfach.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: