The Red Night+Night Journey Adventures.

Happy Halloween zusammen.

Yaay. Letzte Nacht musste ich mich wohl oder übel einer 12h zeichnen challenge stellen (die ich nur ca 9h durchgehalten habe, noch länger und ich hätte meine Hand für den Rest meines Lebens nie wieder benutzen können.) und dadurch ist ein wunderbares furchtbares stück Kunst entstanden: The Red Night+Night Journey Adventures. Geiler Titel. Den hab ich mir gerade ausgedacht.

(Download auf MediaFire)

(Leserichtung von Rechts nach links, die anderen unten übrigens auch.) Es ist zu 99.9% Random. Die Charaktere stammen alle aus Stories von mir, von denen 2 von 4 sinnlos sind und nie sinnvoll sein sollten und die dritte aus der Grundschule stammt. Die 4. Ist normal und ernsthaft wurde aber in gewisser weise parodiert.

Die „Geschichte“ wird aus der Sicht von Yujia aus Night+Day erzählt und spielt praktisch auch in ihrer Welt. Da ihre Welt ne ganz normale Welt ohne irgendwelche Besonderheiten (also praktisch unsere) ist, habe ich alle fantastischen Elemente der anderen Charaktere heraus genommen. Naja zumindest bis zum Schluss, aber ich will ja nicht vorgreifen.

Für alle, die die Referenzen nicht kennen, habe ich mir die Mühe gemacht das wichtigste zusammen zu fassen.

Erstmal Night+Day:

(Kapitel 1 und 2 auf MediaFire)

Die Story ist von 2007. Es handelt praktisch von einem Mädchen, die ohne ernsthaften Grund auf eine Schule für Problemkinder geschickt wird. Ihre ganzen Mitschüler haben alle auf ihre eigene Art und Weise Macken (wobei keine wirklich schwerwiegenden). Die Charaktere sind zwar alle an den Pseudonymen von Freunden angelehnt, haben allerdings keine Gemeinsamkeiten mit den echten Personen. Ähnlichkeiten sind rein zufällig und nicht beabsichtigt. Die Story hat natürlich mehr Kapitel, aber da sie teilweise einen etwas persönlichen Inhalt haben, mache ich mehr nicht öffentlich (die ersten zwei Kapitel haben nämlich gar nichts mit der Wirklichkeit zu tun.) Ach in TRNNJA benutze ich Yujia aus dem zweiten Teil der Story. Da hat sie kurze Haare.

The Red Witch Project (Arbeitstitel.)

Mehr als den Trailer müsst ihr nicht gesehen haben, denn keiner weiß mehr über das Projekt als den Trailer und die Character Designs. Die Charaktere aus RWP sind in TRNNJA sowieso OOC.

Pokémon – The Kanto Journeys

(Kapitel 1 auf MediaFire)

Die Geschichte ist von Anfang 2009. Ich habe quasi einen Originalen Charakter in den Spielverlauf der Roten und Blauen Pokémon Edition gesetzt und Team Rocket gegen ein Team Gangster ausgetauscht. Mehr als das erste Kapitel ist nie entstanden, weil ich keine Lust mehr hatte. Und es war sowieso alles Random.

Sindi auf Abenteuer (Hier Teil 3: Spuk im alten Haus)

(Teil 1,2 und 3 auf MediaFire)

Die Geschichte ist von etwa 1997. Da es ein Hörspiel im Original ist ist eine Textversion dazu nicht so der Knüller. Die Textversion hab ich ca 2004 oder 2005 abgetippt mit sämtlichen Lauten, die darin vorkamen. Da es aber Hauptsächlich das Skript war, nachdem ich mir orientiert habe es nachzusprechen, ist es nicht so toll. Aber ich glaube die Sinnlosigkeit kommt ganz gut rüber.

2 Responses to “The Red Night+Night Journey Adventures.”


  1. 1 BlueNa 05/11/2010 um 19:06

    Hab dir einen Blog Award verliehen ;-). Den findest du hier: http://bluenaversum.blogspot.com/2010/11/one-lovely-blog.html

    LG
    Katha


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: