Da war doch noch was.

Ich war ja richtig erstaunt darüber, wieviele Leute meine Backposts vermisst haben. (Wirklich?!) Irgendwie witzig. Die Abwesenheit der Posts war allerdings nicht meine unlust dazu was zu schreiben, sondern ich habe einfach nicht wirklich gebacken. Und wenn ichs mal getan hab, war es irgendwas Unspektakuläres, das es nicht wirlich wert war, hier rein zu kommen.

Das Backheftchen nannte sie liebevoll Badische Pflaumentorte, da konnte ich als Badner ja nicht dran vorbei. Der Anlass…den gab es nicht. Ich wollte einfach nur Backen. Zufällig kam an dem Wochenende auch noch meine Schwester zu besuch, darum wurde er zumindest größtenteils gegessen.

Er kam gut an, das erfreute mich :D Im großen und ganzen besteht der Kuchen hauptsächlich aus Sahne. Und Pflaumenkompott. Das blöde war, dass die Pflaumen eingefroren gewesen waren und nach dem auftauen oxidiert sind. oder so. Sie wurden auf jeden Fall ziemlich bitter. Zumindest die, die oben drauf zur Deko waren.

Ich brauche unbedingt mehr anlässe Torten zu backen. Am besten Anlässe zu denen ich mir aussuchen kann, was ich backe und richtig Lust drauf habe (was zu Geburtstagen leider fast nie der Fall ist). Ok so viel dazu. Da ich gerade weniger kreativ bin, wars das für heute. Ich hoffe ich komme demnächst aus meiner Blogunlust heraus lol.

3 Responses to “Da war doch noch was.”


  1. 1 Maia 02/10/2011 um 22:09

    Endlich wieder ein Backentry <333 ! =D

    Nom. Eigentlich mag ich Pflaumen nicht so, aber die schaut wirklich nom aus. Nom. Ich nehme mir auch fast nie Anlässe um zu backen. Und das bringt meine Umgebung öfters mal zum Verzweifeln.

  2. 2 BlueNa 02/10/2011 um 22:24

    Hab ja schon ne Torte für den 19. November bestellt. Irgendwas Tolles mit Prosecco oder so…^^


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: