The Princess and her Knight

Es ist mal wieder so weit… oder besser gesagt, längst überfällig. Ich war richtig schockiert, dass sich wieder so viele Bilder angesammelt hatten, dass ich sogar ein paar rausstreichen musste, dass es nicht so sehr explodiert hier.

Also mal eine Warnung, dass hier gut 24 Bilder folgen werden. Without further ado, let’s fetz.

Two girly Girls

Elladin und Lazuli sind zwei kleine süße Schnuckelchen. Und best Friends Forever. Anfangs haben sie sich noch gegenseitig ans Bein gepisst und nun wollen sie gar nicht mehr ohne einander sein und….achhh mein Herz.

What did I do?

Genau so. Genau. So. Hach.

The Princess and her Knight

Ich habe solchen Spaß die beiden zusammen zu zeichnen, das geht gar nicht. Nach einigem hin und her, während sie sich angezickt und wieder vertragen und wieder angezickt und wieder vertragen haben, hat sich Lazuli irgendwann dazu entschlossen Ellas Leibwächterin zu werden. Das Angebot nahm die Prinzessin aus dem Käsekuchenland nur allzugerne an.

Partyballon

Das. Also. Reich es wenn ich sage, dass Ella noch immer glaubt, dass die Kinder vom Storch gebracht werden? Oder durch satanische Rituale *snort* Vielleicht sollte man dazu jedoch erwähnen, dass sie acht Jahre lang sozusagen in einem goldenen Käfig verbracht hat. Papa hat ihr das Ausfliegen verboten. Darum ist sie auch irgendwann einfach abgehauen.

Ellapie

Eigentlich sollte dies das Design für Ella in dem RPG bleiben, allerdings war Ella so schlau ihr Hemdchen in einem See zu versenken (manchmal ist sie einfach ein bisschen Weltfremd… =D) und darum blieb das Design, zumindest das Oberteil, nicht lange erhalten.

Thanks for the Shirt

Sie erhielt jedoch schnell Ersatz in Form des zerrupften Hemdchens unseres Lieblingsalpen, Legolas Lenin. Sie mag es sehr, auch wenn sie es ungern zugibt ;D

Awwww yeahhh

Apropros Lieblingsalp. Es gab da so eine obersexy Szene. In der sie einen Fluss durchqueren mussten und er so ganz elegant aus dem Wasser aufgetaucht ist, sich die Haare aus dem Gesicht gewischt hat und… naja, den Mädchen hat dieser Anblick gefallen. Er ist aber auch heiß. Rrrrh.

damaged people

Eigentlich war das voll das omg heulflenn Bild. Sie sind beide son bisschen Heulsusen…Ella noch ein bisschen mehr als Laz. Aber dann musste ich in einen Anflug von Lustig tralalala ihre beiden Komplexe dadurch ansprechen. Das macht es ein bisschen dramatischer.

Stickmaster

Als Elladin und Lazuli die alljährliche Stickmeisterschaft (nein, das ist kein Scherz.) besuchten (die Ella übrigens mit großem Abstand gewonnen hat, jawollja.) mussten sie sich ein bisschen herausputzen. Momentan sind Rüschenkleider voll der Renner bei den Adelsppl.

Noble Laz

Lazuli ist nicht so der Kleidchentyp, darum trug sies ein bisschen schlichter.

Save me please

Ich habe äußersten Spaß meine Charaktere leiden zu lassen. Ohhhhja. Ella hat es glaube ich von all meinen Charakteren am schlimmsten erwischt.

Ugu.

~*dramaaaaa*~

Emoella

Liebeskummer steht ihr übrigens auch noch bevor. Hach. Ja.

Rufus' kleiner Bruder

So. Wechseln wir mal kurz das Thema. ~*Villains*~ das ist Rufus‘ kleiner Bruder Oroateval (aka Oreodrache, Oropax, Oro usw). Von Beruf Drache, Hobbies sind Dinge zerstören und Schätze sammeln. Er hat auch eine Human-Form, in der er aber nicht weniger boshaft und gruselig ist als in seiner Dragon-Form. Die Ähnlichkeit mit Rufus kommt übrigens daher, dass ich Unfähig bin mehr als 3 Verschiedene Sorten von Bishis zu zeichnen. Das hier ist muscular-longhair Bishi, dann habe ich noch den manly Bishi und den boyish Bishi.

Velen

Weil wir gerade bei Bösewichten sind, hier ist Bösewicht Nummer zwei: Velen. Rein Menschlich, aber nicht weniger bösartig als Oreo-chan. Möglicherweise sogar noch ein bisschen schlimmer. Er ist Ellas Kindheitstrauma, der sie als kleines Mädchen entführt, schlimm verprügelt, gedemütigt und gegen hohes Lösegeld wieder freigelassen hat. Als er sie dann acht Jahre später ein zweites Mal schnappt ist er nicht wirklich einfühlsamer. Achja, sein Ziel ist es die Welt vom Adel zu befreien. Er hat sogar seine eigene Truppe =D Ziemlich üble Bande.

Falling down.

Gehen wir zu schöneren Dingen über. Ich shippe die beiden immer noch. Sigh. Vermutlich auch etwas mehr als Maiapie. Naja, ich werde sie bestimmt nicht zu diesem Ship zwingen, wenn sie es nicht will x) Mir genügt auch ganz viel Ellaz Friendshipping <3

Take this.

Aber sie hatte sich neulich zumindest auch was shippiges dazu gewünscht ehehe. Ein bisschen Standartmotiv, aber ach. Irgendwie finde ich das ja passend bei den beiden. Lenin ist eh son bisschen…derp. Er würde nichtmal merken, dass ihn jemand anmacht wenn derjenige sagen würde „Hey wie wärs mit uns beiden?“ Und Ella ist zu stolz um zuzugeben, dass sie ihn mag. Nichtmal freundschaftlich. Und letzteres tut sie mittlerweile ja.

Das wars

Weil wir grad bei shipping sind, ne. Die beiden shippe ich fast sogar noch mehr. Herrn Grützner (Vito) mit Lazuli. Er ist ihr Exfreund und sie haben sich…nicht schön getrennt. Sie ist wirklich nicht gut auf ihn zu sprechen aber er mag sie noch immer, wenn er auch eine komische Art hat das zu zeigen (er zieht sie gerne auf.) Zudem ist er auch noch ein Frauenheld aber. HACH. Sogar Ella sieht, dass er sie noch mag, aber Laz natürlich nicht. Duuuude. Alter. *ship*

Finger Weg von meiner Schwester

Um zurück zu den Bishis zu kommen. Das wäre übrigens Boyish Bishi. Hat ein bisschen was von Alphonse Elric. Das ist Lory, Ellas kleiner Bruder (er ist 16.) Er liebt seine große Schwester über alles. Hach. Und ähnlich sehen sich die beiden auch sehr.

Waterudoin

Maia wollte Laz mit dem jungen Bub geshippt sehen und da habt ihrs! Ehehe.

Ella eheheheh

Die Ella, wie sie jeder andere zu sehen bekommt. Schließlich hat sie ihre Gefühlsausbrüche im Grunde nur vor Lazuli.

Killing you Softly

DAGGER OUT OF THE BOOBS. Hehe.

Kampfzwerge

Und Elena und Lielem.  Ohhhja die beiden werden auch noch ihren Auftritt haben. Die zwei kleinen genuis Magicians. Ein bisschen freue ich mich schon auf das Wiedersehen mit Elena. Mal sehen wie sie in diesem Universe so ist.

Bishoujo

Das Beste heb ich mir ja immer gerne für den Schluss auf. Ich glaube ich habe jetzt einen neuen Stil für mich gefunden. Also ab sofort nurnoch in diesem schönen Stil, den ich ganz allein entwickelt habe und den es noch nie zuvor zu sehen gegeben hat. Das ist übrigens Lazuli-chan, falls man es nicht erkennt.

1 Response to “The Princess and her Knight”


  1. 1 Maia 01/06/2013 um 01:06

    Doki-doki no Razuri-chan, uwaa~n~ <3

    Awww man ick lieb det Allet qq <3 ALLET DOOD uhearme.
    Bei den zweibeiden geht mir voll dit Herz auf pp …Und mal sehen ob's unsere Shippies mal noch zu irgendwas gebacken kriegen. Die haben ja schließlich irgendwo alle so … ihren eigenen Knall. HACH. peng.

    Lublublublub<3 Ich bin übrigens höchst erfreut über den Amount of Bishi. Von evil Bishi zu cute Bishi zu sexy Bishi zu Bishi Bishi ……. Alles dabei. hach. On to Weißerriese =DD <3


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: